» Home | » Willkommensseite | » Impressum

News
» Termine
» Aktuelles
» Elternbrief

» Presse

Schulprofil
» Schulleitung
» Schulprogramm
» Katholische Schule
»
Europaschule
» Gute gesunde Schule

» Schulgeschichte
» Besonderheiten
» Häufige Fragen
» Ausstattung

Bildungsangebote

Schulische Ausbildung
» Sozialassistent(in)
» Kinderpfleger(in)
» Erzieher(in)

Schulische Weiterbildung
» Fachoberschulreife
» Fachhochschulreife
» Allgemeine Hochschulreife
» Links

Schulleben
» Seite für Schülerinnen
» Aktivitäten
» Eltern
»
Förderverein
» Jahresrückblick
» Kooperationspartner
» Berufsvorbereitung

Kontakt
» Adresse
» Anfahrt
» Anmeldeverfahren
»
Broschüren


 

Erzbistum

Partnerschulen


Europaflagge

 

Seit vielen Jahren unterhalten wir offizielle Partnerschaften mit Schulen in verschiedenen europäischen Ländern.

Italien: Schon seit langer Zeit veranstalten wir mit dem süditalienischen Berufskolleg Instituto Commerciale „Raffaele Pucci“ in Nocera Inferiore bzw. mit unserer Comenius-Partnerschule in Bracciano (bei Rom) gegenseitige Austauschprogramme. Diese Kooperation mündete im Dezember 2009 in einen offiziellen Partnerschaftsvertrag mit dem italienischen Partner. Hier verpflichten sich beide Seiten u.a., weiterhin projektorientierte Austauschprogramme durchzuführen.

Polen: Seit November 2009 kooperieren wir mit der polnischen Schule "ZSOIT Bialystock". Im Partnerschaftsvertrag wurden weitere gemeinsame Projekte und der Austausch von Schülerinnen und Schülern vereinbart.

Spanien: Seit Januar 2010 kooperieren wir offiziell mit dem spanischen „Colegio Santa Ana“ in Fraga. Gerade weil in beiden Abteilungen unserer Schule Spanisch unterrichtet wird und weil beide Schulen katholische Privatschulen sind, kommt dieser Kooperation eine hohe Bedeutung zu.